Nach Wettkampfpause geht es nun endlich wieder weiter!

Hallo,

Seit dem 26. Rang beim Weltcupsprint in Otepää (EST) bereitete ich mich in Davos auf den zweiten Teil der Saison vor. Ich konnte diese drei Wochen optimal nutzen um viel zu trainieren und mich für den Saisonhöhepunkt in Schweden in Form zu bringen.

FIS world cup cross-country, individual sprint, Otepaeae (EST)

Die Selektion von Swiss-Ski für die Weltmeisterschaft in Falun (SWE) wurde nun bekannt gegeben (Selektionsentscheid Swiss-Ski).

Ich freue mich sehr wieder ins Wettkampfgeschehen einzugreifen! Morgen geht es los nach Östersund, wo ich am Samstag den Sprint in der klassischen Technik bestreite. Danach geht es direkt weiter nach Falun für den WM Sprint am 19. Februar. Ich freue mich sehr auf die bevorstehenden Rennen!

bis bald, Ueli 🙂