WM Falun mit Karriere Bestresultat!

Hallo zäme,

Die Weltmeisterschaft im schwedischen Falun ist bereits wieder Geschichte. Das Fazit aus meiner zweiten WM-Teilnahme fällt sehr positiv aus!

Sprint in der klassischen Technik am 19. Februar

Am WM Sprint konnte ich mein Ziel, die Top 30 zu erreichen, deutlich erreichen. Mit der 4. schnellsten Zeit in der Qualifikation und nur 0,27 Sekunden Rückstand hinter der Bestzeit, gelang mir ein perfekter Prolog. Der anschliessende Viertelfinal konnte ich gewinnen und erkämpfe mir somit meinen ersten Einzug in einen Halbfinal! Im Halbfinal gelang mir leider der Start nicht nach Wunsch, wodurch ich auf der Zielgerade keine optimale Position für den Einzug ins Finale hatte. Mit einem schnellen Zielspurt überquerte ich die Ziellinie als vierter und dies bedeutete dann der geniale 8. Schlussrang!

 

Sprint KL, Prolog (Quelle: www.nordicfocus.com)

Sprint KL, Prolog (Quelle: www.nordicfocus.com)

Startläufer bei der WM-Staffel am 27. Februar

Durch die Verletzung meines Teamkollegen Curdin Perl wurde ich in der Staffel als Startläufer eingesetzt. Der Einsatz in der Staffel hiess für mich zugleich mein Debüt an einem Staffelwettbewerb. Die Aufgabe war bestimmt keine einfache aber ich versuchte mein Bestes zu geben. Nach einem guten Start, vermochte ich leider nicht mit der Spitzengruppe mitzuhalten und verlor bei der Übergabe eine gute Minute auf die schnellsten. Meine Teamkollegen, Dario, Jonas und Toni, zeigen jeweils eine super Leistung und unser Team rangierte sich schlussendlich auf dem guten 5. Platz. Vielen Dank an dieser Stelle an meine Teamkameraden und natürlich auch an das ganze Service-, Physio- und Betreuerteam, welche uns super unterstützen!

Momentan befinde ich mich wieder zuhause, wo ich mich von den WM-Strapazen erholen kann. Mein nächster Einsatz ist bereits wieder in einer Woche im finnischen Lahti, wo ich am Weltcup über 15km in der klassischen Technik am Start stehen werde.

Beste Grüsse und bis bald, Ueli 🙂

  • Sprint KL, Interview (Quelle: Stahl Chrigel, Swiss-Ski)